Speed Stacks International
Start > Schule > Lehrer

Sport Stacking für Lehrer

lehrer

Zwei kleine Tipps vorab:

Wenn Sie zunächst erst einmal erfahren möchten, was Sport Stacking überhaupt ist, klicken Sie bitte auf die Seite "Was ist Sport Stacking?"

Möchten Sie mehr über die Vorteile des Stackings für Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene erfahren, so empfehlen wir Ihnen unseren Artikel hierzu, welcher mit einer Liste wissenschaftlicher Veröffentlichungen zum Stacking ergänzt ist.

Außerdem können Sie sich hier einen Informationszettel zum Ausdrucken herunterladen.

Workshops und Repräsentanten

Wenn Sie Sport Stacking persönlich kennen lernen möchten, empfehlen wir Ihnen einen Workshop! Entweder Sie laden einen Repräsentanten an Ihre Schule/in ihre Organisation ein - oder Sie besuchen einen der vielen angebotenen offenen Workshops.

Schulprogramm

Im zweiten Schritt geht es um das Material für Ihren Kurs, Ihre Klasse bzw. Ihre Gruppe und unsere Hilfen für den Start eines Stacking Angebots. Bitte informieren Sie sich hier über unser Schulprogramm. Es gibt dabei viele Einsatzmöglichkeiten: Einsatz im Sportunterricht oder sonstigen Schulsport, als AG, in der Betreuung, für Regenpausen, auf Schulfesten und noch viele mehr.

Lehrermaterial

Dutzende Gruppen deutschlandweit stacken regelmäßig. Und so sind auch schon viele Spiel Ideen entstanden die wir gerne mit Ihnen teilen möchten! Vielleicht hatten Sie auch selbst eine gute Idee und möchten diese anderen mitteilen? Wir würden uns sehr darüber freuen! Schicken Sie uns doch bitte eine E-Mail.

Ideen: (werden laufend ergänzt)

Sport Stacking

Das Wort Sport steht nicht ohne Grund im Namen! Becherstapeln ist eine Sportart und wird auch gern im Schulsport eingesetzt! Mit etwas Übung erreichen auch Ihre Schüler tolle Zeiten und haben bestimmt schnell die Motivation sich auch mit anderen zu messen. Vielleicht wird an der Nachbarschule auch gestackt? Organiseren Sie doch mal ein gemeinsames Treffen!
Wenn Sie sich in die Liste der Stackingstreffs interessierten Schulen eintragen wollen, schicken Sie bitte eine E-Mail mit Angabe von Postleitzahl, Ort und der Altersklassen der bei Ihnen stackenden Schüler an schultreffs@speedstacks.de. Ihr Interesse wird dann an Schulen Ihrer Region weitergeleitet und Sie selbst erhalten zukünftig eingehende weitere Anfragen.

Und vielleicht gibt es in Ihrer Nähe ja sogar demnächst ein offizielles Turnier? Schauen Sie doch gleich mal auf der Wettbewerbsliste nach. Und wenn nicht... warum richten Sie nicht selber eins aus? Wir unterstützen Sie gerne dabei, etwa mit Leihmaterial und vielen Tipps aus jahrelanger praktischer Erfahrung. Melden Sie sich einfach bei uns, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Fragen?

Bei allen Fragen können Sie sich natürlich jederzeit an uns wenden! Unsere kompletten Kontaktdaten finden Sie auf der Kontaktseite. Vielleicht hilft aber auch schon unsere Übersicht der häufigsten Fragen (FAQ) weiter?