Speed Stacks International
Start > Speed Stacks > Was ist Sport Stacking

Was ist Sport Stacking?

Diese beiden Videos zeigen zwei Jugendliche, die beide die Disziplin Cycle stacken. Der erste Clip zeigt den Cycle in realer Geschwindigkeit, das zweite Video ist in Zeitlupe. Achte darauf, aus vielen verschiedenen Schritten der Cycle besteht! Schaffst du es im Video mit echter Geschwindigkeit alle Schritte zu finden?

Echtzeit: Cycle Stack

Cycle Stack in realer Geschwindigkeit

Zeitlupe: Cycle Stack

Cycle Stack in Zeitlupe

Sport Stacking, auf deutsch: Becherstapeln, ist eine neue Sportart aus den USA. Mit zwölf speziellen Plastikbechern, den Speed Stacks, müssen möglichst schnell vorgegebene Muster auf- und wieder abgestapelt werden. In den letzten Jahren hat sich das Sport Stacking rasant weiter entwickelt: Inzwischen gibt es in vielen Ländern auf der ganzen Welt Wettkämpfe in allen Altersklassen und auch auf der deutschen Meisterschaft 2009 haben sich über 500 Sportler getroffen, von unter 4 bis über 70 Jahren! Sport Stacking hat seinen Ursprung im Süden Kaliforniens und wurde zunächst in den USA bekannt. Bob Fox, ein Grundschullehrer aus Colorado, hatte die Idee in einer amerikanischen Unterhaltungssendung gesehen und war sofort von den Möglichkeiten und Vorteilen des Stackings begeistert. Im Jahr 2000 lies er seine Anstellung als Lehrer ruhen und gründete die Firma Speed Stacks, die in den letzten zehn Jahren die Sportart aufgebaut und weiterentwickelt hat.

Speed Stacks und die weltweite Verbreitung. Ausgehend von den USA verbreitete sich die Sportart schnell weltweit. Deutschland war eines der ersten Länder: Die hessische Lehrerin Petra Bauer brachte aus einem Austauschaufenthalt in den USA Speed Stacks mit nach Deutschland und führte es in einigen Schulen in Hessen ein. Als einige deutsche Kinder im Jahr 2005 erfolgreich an den Weltmeisterschaften in den USA teilgenommen hatten, entdeckten auch die deutschen Medien wie faszinierend Becher Stapeln sein kann. Es folgten Auftritte der erfolgreichen Stacker in Sendungen die SternTV und TV Total und Stacking war auch in Deutschland angekommen! Anders als manche Medienhypes hat Sport Stacking aber viel mehr zu bieten und so gelang es in der Tat, dass sich die Sportart seit 2005 in Deutschland jedes Jahr immer weiter etabliert und es inzwischen hunderte Schulen, Vereine und Gruppen mit Sport Stacking Angeboten gibt!

Was sind die Vorteile? Kinder braucht man keine Vorteile vom Sport Stacking aufzählen, es macht so viel Spaß, dass sie es einfach lieben! Und auch die meisten Jugendlichen, die sich erstmal "zu alt" oder "zu cool" für das Stacking finden, sind sehr schnell begeistert, wenn sie es dann doch einmal ausprobiert haben! Aber Stacking ist nicht nur für Kinder, es gibt längst Gruppen in Altenheimen und Senioren-Sportgruppen und auf den Turnieren nehmen oft ebensoviele Erwachsene wie Kinder teil.

Als Lehrer oder Elternteil wollen Sie aber natürlich schon wissen, was es noch für einen Nutzen hat. So gibt es inzwischen wissenschaftliche Studien, die belegen, was wir aus Erfahrung schon lange wissen: Sport Stacking fördert ganz erheblich die Hand-Auge Koordination, Motorik und Geschicklichkeit, Reaktionsgeschwindigkeit und Beidhändigkeit! Wenn Sie mehr über die Vorteile des Stackings und die wissenschaftlichen Untersuchungen wissen möchten, haben wir hier für Sie weitere Informationen dazu.

Sehen! Erleben! Mitmachen! Viele Lehrer, Erzieher und Übungsleiter auf der ganzen Welt arbeiten mit Speed Stacks. Wir sind stolz, dass wir in so viele hochwertige Programme und Schulen aufgenommen worden und sind begeistert, über den Einsatz und die Motivation die so viele von ihnen beim Sport Stacking einbringen! Wenn auch Sie dazu gehören wollen, möchten wir von Speed Stacks Sie gerne auf allen uns möglichen Wegen unterstützen, um ein Stacking Program zu starten! So bieten wir neben besonderen Schulkoffern auch die Möglichkeit der preisreduzierten Sammelbestellung für Ihre Gruppe an. Wenn Sie gerade erst starten, können Sie einen Repräsentanten von Speed Stacks Deutschland einladen, der bei Ihnen Sport Stacking vorstellt. Möchten Sie erst einmal ausprobieren, wie Sport Stacking bei Ihnen ankommt, können Sie die Ausrüstung auch ersteinmal kostengünstig ausleihen. Diese Leihgebühr wird dann zudem bei einer etwaigen Bestellung im Anschluss angerechnet - mit Stolz können wir sagen, dass dieses Angebot auch von nahezu allen Ausleihern angenommen wird!