Sportstacking WM 2019 in Spanien vom 26. bis 29. April

vom 26. bis zum 29. April 2019 fand im spanischen Mollina die diesjährige Sporttacking WM statt. 320 Stacker aus 21 Nationen waren hier am Start.

Das deutsche Team war sehr erfolgreich

Neben den USA und Korea kann sich die Bilanz des deutschen Teams durch aus sehr gut sehen lassen: Mit 49 mal Gold, 40 mal Silber und 41 mal Bronze steht das deutsche Team in der Gesamtwertung ganz weit vorne.

Ein Highlight der Veranstaltung war das Staffel Stack Off am letzten Tag beim Bühnenfinale. Die 3 schnellsten Teams der WM bekamen beim Bühnenfinale die Chance, in drei Versuchen ihre Zeit noch einmal zu verbessern. Vor 500 Zuschauern gelang dies der deutschen Collegiate Staffel mit Marie Henrich, Hanna Müller, Nikolas Werner und Leon Reuhl. In einem spannenden letzten Versuch gelang ihnen mit 13,94 Sekunden ein blitzschneller, sauberer Versuch und diese Zeit bedeutete ein neuer Weltrekort!

Die erfolgreiche Collegiate Staffel, 3 Weltmeistertitel und ein neuerWeltrekord!
Nikolas Werner, Hanna Müller, Marie Henrich und Leon Reuhl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.