Sport Stacking für Lehrer

lehrer
Zwei kleine Tipps vorab: Wenn Sie zunächst erst einmal erfahren
möchten, was Sport Stacking überhaupt ist, klicken Sie bitte auf die Seite „Was ist Sport Stacking?“
Möchten Sie mehr über die Vorteile des
Stackings für Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene erfahren,
so empfehlen wir Ihnen unseren Artikel hierzu, welcher mit einer Liste wissenschaftlicher Veröffentlichungen zum Stacking ergänzt ist. Außerdem können Sie sich hier einen Informationszettel zum Ausdrucken herunterladen.

Workshops und Repräsentanten

Wenn Sie Sport Stacking persönlich kennen lernen möchten, empfehlen wir Ihnen einen Workshop! Entweder Sie laden einen Repräsentanten an Ihre Schule/in ihre Organisation ein – oder Sie fragen uns nach einem angebotenen Workshop

Vergleich Wettkämpfe von Schul AGs

Seit 2018 finden monatlich deutschlandweit Vergleichswettkämpfe von Schul AGs und Vereinen statt. Die praktische Umsetzung ist sehr einfach, in der Unterrichtsstunde wird der Wettkampf durchgeführt (Dauer ca. 40 Minuten) , danach die Liste mit dem Handy ab fotografieren und per Whatts App an Holger Müller einsenden. Einfacher geht es nicht. Holger Müller wertet die Wettkämpfe monatlich aus und erstellt eine Exelliste mit dem Ranking der Gruppen. Im Juni erfolgt die Endauswertung mit Siegerehrung. Infos unter info@speedstacks.de

Schulmaterial

Im zweiten Schritt geht es um das Material für Ihren Kurs, Ihre Klasse bzw. Ihre Gruppe und unsere Hilfen für den Start eines Stacking Angebots. Bitte informieren Sie sich hier über unser Schulprogramm. Es gibt dabei viele Einsatzmöglichkeiten: Einsatz im Sportunterricht oder sonstigen Schulsport, als AG, in der Betreuung, für Regenpausen, auf Schulfesten und noch viele mehr.

Lehrermaterial

Dutzende Gruppen deutschlandweit stacken regelmäßig. Und so sind auch schon viele Spiel Ideen entstanden die wir gerne mit Ihnen teilen möchten! Vielleicht hatten Sie auch selbst eine gute Idee und möchten diese anderen mitteilen? Wir würden uns sehr darüber freuen! Schicken Sie uns doch bitte eine E-Mail.I)